Mit dem Hund unterwegs im Lebensraum der Wildtiere

 

 

 

 

Mit dem Hund viel Freude im Lebensraum der Wildtiere haben – und dabei rücksichtsvoll mit der Natur umgehen? Geht das? Ja!

 

 

 

 

Die Natur erwacht, zahlreiche Wildtiere bringen bald die Jungen auf die Welt. Und uns Menschen lockt es, allein oder mit dem Hund auf Entdeckungstouren zu gehen. Auch mit dem Hund eins mit der Natur zu werden ist nicht schwierig, bedingt jedoch Wissen – Wissen, wie die Wildtiere leben und sich dann mit Hilfe dieses Wissens entsprechend zu verhalten.

In Zusammenarbeit mit Melitta Maradi von "bodenhaftung" bietet Hundeschule Caneamico einen Kurs zu diesem Thema an. Der Kurs ist einmalig und wird erstmals am 13. Juni 2018 um 18.00 bis 21.00 durchgeführt. Wir zeigen Ihnen, wie spannend und abwechslungsreich ein Hundespaziergang im Einklang mit der Natur sein kann. Der gemeinsame Genuss kommt dabei bestimmt nicht zu kurz!